Bericht von der EFI-Fachtagung 2016

img_4560_vAm 7.9.2016 fand in Ingolstadt die diesjährige Fachtagung statt. Wir konnten mehr als 60 Besucherinnen und Besucher begrüßen.


Auf dem Programm standen Grußworte von Anja Bungartz-Pippig vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und von der Integrationsbeauftragten der Stadt Ingolstadt Ingrid Gumplinger, in Vertretung des Oberbürgermeisters Dr. Löser.
Grußwort von Anja Bungartz-Pippig hier.


Ausschnitt aus dem Grußwort von Anja Bungartz-Pippig:



Es folgten die Vorträge von

  • Prof. Dr. Werner Sauter “Interkulturelle Kompetenz – Nachhaltige Integration mit interkultureller Kompetenzentwicklung. Wie kann das gelingen?”. Zur Präsentation hier.
  • Loring Sittler “Blick auf Bürgerschaftliches Engagement aus verschiedenen Blickwinkeln – Warum engagieren sich Menschen ehrenamtlich? Egoismus vs. Altruismus. Welche Rolle spielt Monetarisierung?”. Zur Textfassung des Vortrages hier.

Die drei Praxisfenster thematisierten die in Bayern geübte Praxis.

  • Praxisfenster I: Die Seniorenakademie Bayern stellt sich vor. Jürgen Griesbeck, Leitung Seniorenakademie Bayern, München. Weitere Informationen zur Seniorenakademie Bayern hier.
  • Praxisfenster II: Bürger vermögen viel. Finanzielle Mittel für lokale Projekte gewinnen. Klaus Kopp, Ebersberg. Zur Präsentation hier.
  • Praxisfenster III: Das EFI-Wissensaustausch-Portal. Michael Schmitt, EFI Bayern e.V. und Rolf Eisenhauer, München. Zur Präsentation hier.

Die Abschlussdiskussion zum Thema “Welche Beiträge können Anlaufstellen sowie seniorTrainerinnen und seniorTrainer liefern, damit Integration gelingt?” brachte eine ganze Reihe von interessanten Eiblicken. Auf dem Podium saßen.
img_4577_v

Ausschnitt aus der Podiumsdiskussion:

Hier einige Stimmen von Besuchererinnen und Besuchern:

Eine gute Tagung war das – vielen Dank für Ihren hervorragenden Einsatz

Ich fand die Veranstaltung rundum gelungen und kann Ihnen zu Programm und Organisation nur meinen Respekt aussprechen.

DANKE, für Vorbereitungen und die Mühe die Sie sicher wieder mit der Tagung im Vorfeld hatten! Es war wieder sehr interessant und informativ!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar